Kommende Veranstaltungen

Kinderkleiderbörse
04-03-2017 | 10:00:00
Veranstalter:  Kita-Programm
Kinderkleiderbörse
09-09-2017 | 10:00:00
Veranstalter:  Kita-Programm

 Ab sofort schnelles Internet für Wormersdorf

bn:t stellt VDSL im Download und Upload zur Verfügung

Ende April hatte die Blatzheim Networks Telecom GmbH „bn:t“ die Wormersdorfer Bürgerinnen und Bürger über den Ausbau für ein schnelles VDSL in Wormersdorf und das künftige Angebot informiert und angekündigt, Wormersdorf noch in diesem Jahr weitgehend mit dem VDSL-Beschleuniger, dem „VDSL-Vectoring“, aufzurüsten. Fristgerecht hat bn:t die Arbeiten jetzt abgeschlossen. Ab sofort sind VDSL Bandbreiten im Download von bis zu 100.000 kbit/s im Download und bis zu 10.000 kbit/s im Upload in Wormersdorf möglich.

„Ich freue mich, dass Wormersdorf jetzt kein „weißer Fleck“ mehr bei der Breitbandversorgung für ein schnelles Internet ist. Ich danke bn:t für den termingerechten Abschluss ihrer Arbeiten in Wormersdorf.“ bewertet der Ratsherr und Ortsvorsteher Klaus Beer die Mitteilung von bn:t über das jetzt verfügbare schnelle Internet. „Ich wünsche uns jetzt noch ein baldiges verfügbares Gesamtpaket von Internet und auch Fernsehen.“


 

 

SV-Wormersdorf sucht Mini Bambinis Jahrgang 2012

und ab sofort auch einen Trainer für den Jahrgang 2013

Wir suchen für eine Mini-Bambini Fussballgruppe noch Kinder Jahrgang 2012.
Sobald ein Trainer für den Jahrgang 2013 gefunden startet die Planung für diesen Jahrgang.

Eckdaten:
Samstags 10:00 – 10:45
Ort: Sportplatz/Turnhalle Wormersdorf
Kontakt
Sebastian Schneider
02225 70 99 103 oder 0178 447 2072


 

 

Logo Rechtsanwaltskanzlei Pütz

 

 

Flüchtlinge in Wormersdorf?

Die Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen durch die Stadt Rheinbach erfolgt in Wormersdorf in drei Häusern. Die Unterbringung findet dabei weniger in der Form von eigenständigen Wohnungen statt, sondern überwiegend nur in zusammenhängenden Zimmern. Die Größe dieser Zimmer erlaubt lediglich ein beengtes Zusammenleben der Familien, denn Küchen, Waschräume, Duschen und Toiletten müssen gemeinschaftlich genutzt werden.

Auf diese Weise hat Wormersdorf ca. 70 neue Nachbarn erhalten, die aus unterschiedlichen Regionen Europas, Afrikas sowie aus dem Nahen Osten und Südostasiens kommen. Es sind Mitmenschen mit teils schweren Schicksalen, angefangen vom Verlust von Familienmitgliedern auf der Flucht bis hin zu Frauen, die ihr ungeborenes Leben in Sicherheit gebracht haben. Es sind Mitmenschen, die unsere Hilfe benötigen.
Wie sieht die amtliche Flüchtlingshilfe aus?

mehr über die Flüchtlingshilfe in Wormersdorf erfahren...

 

 

 
 

Herzlich willkommen
in Wormersdorf -
dem Land der Liebe