Kommende Veranstaltungen

Kaffee und Kuchen im Café BEST
05-10-2016 | 15:00:00
Veranstalter:  Ortsausschuß
Kaffee und Kuchen im Café BEST
02-11-2016 | 15:00:00
Veranstalter:  Ortsausschuß
Kaffee und Kuchen im Café BEST
07-12-2016 | 15:00:00
Veranstalter:  Ortsausschuß

 

SV Wormersdorf sucht Mini Bambinis Jahrgang 2012

und ab sofort auch einen Trainer für den Jahrgang 2013

Wir suchen für eine Mini-Bambini Fussballgruppe noch Kinder Jahrgang 2012.
Sobald ein Trainer für den Jahrgang 2013 gefunden startet die Planung für diesen Jahrgang.

Eckdaten:
Samstags 10:00 – 10:45
Ort: Sportplatz/Turnhalle Wormersdorf
Kontakt
Sebastian Schneider
02225 70 99 103 oder 0178 447 2072

 

 

Die Theaterkarten für 2016 sind eingetroffen

da je Vorstellung nur 80 Karten verkauft werden, bestellt bitte rechtzeitig ob und wann ihr kommen wollt. Karten gibt es wie immer bei Handrup in Wormersdorf, Herrenausstatter Zavelberg-Lohmer in Rheinbach, Hauptstraße, im Versicherungsbüro Büro Grohs sowie bei allen Schauspielern.

Wir würden uns freuen , möglichst viele an den Abenden begrüßen zu können. Wir versprechen Euch, es wird wieder lustig.

Unser neues Stück heißt: „Ein Joghurt für Zwei“

Die Daten lauten:
21.10. und 22.10
Sonntag 23.10 um 15:00 Uhr und um 19:00 Uhr
28.10 und 29.10.
04.11 und  05.11

Die Vorstellungen Freitags und Samstags beginnen um 20:00 Uhr; Einlass 19:00 Uhr.

Bitte auch die neue Spielstätte beachten:
Wir spielen in einer Scheune in Wormersdorf, Brückenhofstr.21, bei Willi Schneider

 

 

Dorftauziehen

der OAS Wormersdorf wird in diesem Jahr bei der traditionellen Kirmes am Sonntag, 25.09.2016, ein Dorftauziehen veranstalten.

Unseren Aufruf an die Wormersdorfer zur Anmeldung der Mannschaften

 -----------------------------------------------------------------

 

 

 

Stollenhelden Parade 1 Menke
Stollenhelden Parade 3 Menke
Stollenhelden Parade 2 Menke
Stollenhelden Parade 4 Menke

 

 

Schnelles VDSL für Wormersdorf

bn:t informiert über den beabsichtigten Ausbau

Eine ausreichende Breitbandversorgung für ein schnelles Internet ist gerade auch in Wormersdorf ein Schwerpunktthema. Denn ein schnelles Internet ist nicht nur für das Gewerbe sondern auch für den privaten Anschluss ein maßgeblicher Standortfaktor. Noch besteht zum Teil deutlicher Nachholbedarf. Deshalb ist die Frage, wie es hier weiter geht, von großem Interesse.

Die neue Technik, das VDSL-Vectoring, ermöglicht jetzt auch hohe und schnelle Übertragungsraten über vorhandene Kupferkabel. Im Rahmen der Vectoring-Liste hat sich die Blatzheim Networks Telecom GmbH bn:t verpflichtet, Wormersdorf noch in diesem Jahr weitgehend mit dem VDSL-Beschleuniger aufzurüsten. Von den vorhandenen 9 Kabelverzweigern der Deutschen Telekom wird bn:t 8 erschließen. Damit wird eine Versorgung von rund 90% der Wormersdorfer Haushalte möglich.

Diese Planung hat Nikolaos Pantios, für Rheinbach zuständiger Vertreter der bn:t Blatzheim Networks Telecom GmbH, in einer Informationsveranstaltung am 28. April 2016 in der Schützenhalle Wormersdorf vorgestellt. Rund 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger verfolgten seinen Lichtbildvortrag, an den sich eine rege Diskussion anschloss. Die Veranstaltung erfolgte in Absprache mit dem Wormersdorfer Ortsvorsteher und Ratsherrn Klaus Beer, der auch zu Beginn die Begrüßung der Gäste vornahm, unter ihnen die Vize-Landrätin Silke Josten-Schneider und der Ratsherr Axel Wilcke, und in das Thema einführte.
Über den Abschluss der Erschließungsarbeiten wird bn:t rechtzeitig informieren.

 

Hier mehr Erfahren über das schnellere DSL in Wormersdorf

 

Logo Rechtsanwaltskanzlei Pütz

 

Flüchtlinge in Wormersdorf?

Die Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen durch die Stadt Rheinbach erfolgt in Wormersdorf in drei Häusern. Die Unterbringung findet dabei weniger in der Form von eigenständigen Wohnungen statt, sondern überwiegend nur in zusammenhängenden Zimmern. Die Größe dieser Zimmer erlaubt lediglich ein beengtes Zusammenleben der Familien, denn Küchen, Waschräume, Duschen und Toiletten müssen gemeinschaftlich genutzt werden.

Auf diese Weise hat Wormersdorf ca. 70 neue Nachbarn erhalten, die aus unterschiedlichen Regionen Europas, Afrikas sowie aus dem Nahen Osten und Südostasiens kommen. Es sind Mitmenschen mit teils schweren Schicksalen, angefangen vom Verlust von Familienmitgliedern auf der Flucht bis hin zu Frauen, die ihr ungeborenes Leben in Sicherheit gebracht haben. Es sind Mitmenschen, die unsere Hilfe benötigen.
Wie sieht die amtliche Flüchtlingshilfe aus?

mehr über die Flüchtlingshilfe in Wormersdorf erfahren...

 

 

 
 

Herzlich willkommen
in Wormersdorf -
dem Land der Liebe