Kommende Veranstaltungen

Maiansingen
30-04-2017 | 18:00:00
Veranstalter:  Ortsausschuß
Kinderkleiderbörse
09-09-2017 | 10:00:00
Veranstalter:  Kita-Programm

 

Rosenmontag in Wormersdorf

Wir bedanken uns für dieses tolle Video bei Rudi Pörner

Die Flammen des SVW lodern immer noch, auch nach 40 Jahren.

Unter diesem Motto feiert die Damengymnastikgruppe des SV Wormersdorf im diesjährigen Rosenmontagszug ihr 40-jähriges Bestehen.

Mit den heute noch aktiven Gründerinnen Inge Henn und Hanne Wilbert wurde die Gruppe im März 1977 ins Leben gerufen.  Auch Frauen wollten Sport treiben in einem sonst ausschließlichen Fußballverein. Die Gruppe hat derzeit 28 Mitglieder, die sich donnerstags zur Gymnastik treffen. Die sportlichen Frauen nehmen aktiv am Vereinsleben teil. Dies zeichnet sich besonders aus durch
die Mithilfe bei der Sportwoche und langjährige intensive Mitarbeit bei der Kirmes, sowie dem  Verkauf der Martinslose.

Seit 1978 fallen sie im Wormersdorfer Rosenmontagszug durch fantasievolle Kostüme und gute Laune auf.  Besonders stolz sind sie darauf, dass drei der Gymnastikdamen als Karnevalsprinzessinen  
Doris I. (Müller) 1987/88, Inge I. (Henn) 1988/89 und Gaby I. (Heitzer) 1993/94 das närrische  Wormersdorfer Volk regiert haben. Bereits seit dem ersten Weihnachtsmarkt im Jahre 1988 waren sie mit ihren attraktiven Angeboten dabei. Der Erlös wurde in den letzten Jahren an soziale Einrichtungen gespendet. Wichtig war den Frauen auch in all den Jahren Geselligkeit und Zusammenhalt.
So sind im Laufe der Zeit innige Freundschaften entstanden und runde Geburtstage werden gemeinsam gefeiert.

Nach dem Sport trifft man sich zum gemütlichen Beisammensein und zum Klönen. Dabei werden auch neue Ideen für das Motto des nächsten Karnevalsumzugs gesammelt und sich über die  Gestaltung der Kostüme ausgetauscht.  Einmal im Jahr gönnen sich die Damen eine Vereinstour.  In den vergangenen vier Jahrzehnten waren sie in ganz Deutschland unterwegs, vom Norden bis in den Süden. Im Jahr 2008 stand erstmals eine Flugreise nach Mallorca an, die bis heute immer  wieder ein willkommenes Ziel ist, neben Städtereisen nach Berlin, Paris, Barcelona oder Straßburg.

Die Gymnastikdamen treffen sich jeden Donnerstag um 19.30 Uhr zur Gymnastikstunde in der Turnhalle an der Wormersdorfer Straße, außer in den Ferien und an Feiertagen. Interessierte Damen sind jederzeit zu einer Schnupperstunde herzlich willkommen. Weitere interessante Angebote, wie Yoga, Wirbelsäulengymnastik mit Entspannung und  Body Workout findet man auf der Homepage des SVW unter: www.svwormersdorf.de.

Logo Rechtsanwaltskanzlei Pütz

Sportverein Wormersdorf 1946 e.V.

Ihr habt Euch vorgenommen das Jahr 2017
sportlich zu beginnen!?

Die Fußball-Alt-Herren des SV Wormersdorf suchen Verstärkung!

Bei uns im Team stehen der Spaß am Fußballspielen und die Kameradschaft im Vordergrund, sowie gemeinsame Aktivitäten. Die Mannschaft nimmt regelmäßig an Turnieren und Freundschaftsspielen teil.

Das Training findet einmal die Woche, mittwochs um 19.30 Uhr, im Tomburgstadion (im Ahrweg) auf einem Kunstrasenplatz statt.

Wer reinschnuppern möchte ist herzlich eingeladen beim Training vorbei zu schauen.

Weitere Infos gibt es auf der Homepage www.svwormersdorf.de
Wir freuen uns auf Euch!

Neuer Vorstand gesucht

dem TV Wormersdorf droht das Aus!

Liebe Wormersdorfer!
Bereits seit längerem steht fest, dass sich fast der komplette Vorstand des TV Wormersdorf auf der Jahreshauptversammlung 2017 nicht mehr zur Wiederwahl stellt.
„Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, denn wir führen den Verein teilweise schon seit über 30 Jahren,“ so der erste Vorsitzende Hans Küpper.
Gesucht als neue Vorstandsmitglieder werden ein/e erste/r und zweite/r Vorsitzende/r sowie ein/e Kassierer/in…

Alle Bemühungen des Vorstandes, Ersatz zu finden, sind jedoch in den letzten Monaten erfolglos geblieben.
Durch einen Brief an alle Vereinsmitglieder im Mai 2016 hatte sich der aktuelle Vorstand erhofft, dass einige von denen, die das vielfältige Sportangebot des TVW nutzen, sich auch in der Vorstandsarbeit engagieren.

Selbstverständlich ist der jetzige Vorstand gerne bereit, die neuen Vorstandsmitglieder zu unterstützen und umfassend einzuarbeiten.
Der bisherige Geschäftsführer Hans Gerd Paffenholz ist zur weiteren Mitarbeit im Vorstand bereit.

Alle die Interesse am Fortbestand des Turnvereins in Wormersdorf haben, sind hiermit aufgerufen bei der Suche nach Personen, die zur Übernahme der Vorstandsarbeit bereit sind zu helfen. Werben Sie bitte mit uns dafür in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis, nicht zuletzt im Interesse der vielen sportreibenden Kinder.

Für nähere Informationen steht Ihnen der 1. Vorsitzende Hans Küpper unter der Telefon-Nummer: 02225/5762 gerne zur Verfügung.

Flüchtlinge in Wormersdorf?

Die Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen durch die Stadt Rheinbach erfolgt in Wormersdorf in drei Häusern. Die Unterbringung findet dabei weniger in der Form von eigenständigen Wohnungen statt, sondern überwiegend nur in zusammenhängenden Zimmern. Die Größe dieser Zimmer erlaubt lediglich ein beengtes Zusammenleben der Familien, denn Küchen, Waschräume, Duschen und Toiletten müssen gemeinschaftlich genutzt werden.

Auf diese Weise hat Wormersdorf ca. 70 neue Nachbarn erhalten, die aus unterschiedlichen Regionen Europas, Afrikas sowie aus dem Nahen Osten und Südostasiens kommen. Es sind Mitmenschen mit teils schweren Schicksalen, angefangen vom Verlust von Familienmitgliedern auf der Flucht bis hin zu Frauen, die ihr ungeborenes Leben in Sicherheit gebracht haben. Es sind Mitmenschen, die unsere Hilfe benötigen.
Wie sieht die amtliche Flüchtlingshilfe aus?

mehr über die Flüchtlingshilfe in Wormersdorf erfahren...

 
 

Herzlich willkommen
in Wormersdorf -
dem Land der Liebe