Kommende Veranstaltungen


Gottesdienst:
zweiter Sonntag im Monat
11.00 Uhr

Konzert im Waldhotel Rheinbach
01-09-2019 | 14:00:00
Veranstalter:  Musikfreunde Fidelia
Seniorennachmittag
14-09-2019 | 15:00:00
Veranstalter:  Ortsausschuß
Kirmes
20-09-2019 | 00:00:00
Veranstalter:  Ortsausschuß
Kinderkleiderbörse
28-09-2019 | 10:00:00
Veranstalter:  Förderverein der Kita
Theaterwoche
03-10-2019 | 00:00:00
Veranstalter:  Theaterfreunde Dreigestirn
Theaterwoche
11-10-2019 | 00:00:00
Veranstalter:  Theaterfreunde Dreigestirn
Theaterwoche
11-10-2019 | 00:00:00
Veranstalter:  Theaterfreunde Dreigestirn
Martinsmarkt
02-11-2019 | 00:00:00
Veranstalter:  Martinsmarktverein

Der OAS Wormersdorf e.V. informiert!

Es gibt neue Schaukästen mit Informationen und Briefkästen für Anregungen.

Somit hat der Ortsausschuss einen weiteren, beim Bürgerdialog geäußerten Wunsch der Wormersdorfer Bürger umgesetzt!

Der Schaukasten und ein Briefkasten hängen am Garagentor gegenüber der Bäckerei Mauel und sollen der Information und Sammlung von Anregungen und Ideen der Wormersdorfer Bürger dienen.

Ein weiterer Briefkasten hängt am BEST am alten Sportplatz.

Der Ortsausschuss würde sich über eine zahlreiche Nutzung freuen!  

 

Rosenmontagszug

Trotz des weniger guten Wetters ging unser Rosenmontagszug am 04.03.19 mit viel freude und guter Laune durchs Dorf.

Kamelle.de war natürlich auch wieder vor Ort:

» hier geht es zum Artikel
und
» hier zu vielen tollen Bilden

Fragebogen zur Kirmes in Wormersdorf

Liebe Wormersdorferinnen und Wormersdorfer,
wir alle lieben doch Traditionen. Ob das Erinnerungen aus der eigenen Kindheit sind oder die Traditionen, die man aktuell mit der eigenen Familie pflegt.
Auch in Wormersdorf gibt es eine Tradition die seit Jahrzehnten zum festen Bestandteil geworden ist.

Jedes dritte Wochenende im September findet die Wormersdorfer Kirmes statt.

Die Kinder freuen sich schon Wochen davor und schmieden Pläne, wann sie welche Freunde dort treffen und welche Fahrgeschäfte und Aussteller sie besuchen. Auch die Erwachsenen treffen Freunde und Bekannte, die sie sonst nur mal kurz sehen, und verbringen ein paar schönen Stunden bei Fritten, Zuckerwatte und einem kühlen Getränk oder bei den Abendveranstaltungen.

Leider hat die Kirmes in den letzten Jahren an Bedeutung verloren. Das sehen wir vom Ortsausschuss an den fehlenden Besuchern und erst Recht an Helfern, die sich für 2 – 3 Stunden bereiterklären bei der Organisation zu unterstützen. Ohne freiwillige Helfer kann eine Kirmes nicht bestehen.

Bitte denken Sie jetzt nicht, „Das macht schon irgendjemand.“ oder „Jetzt heulen die schon wieder rum“. Uns liegt der Erhalt der Kirmes sehr am Herzen, aber ohne Unterstützung klappt es nicht!

Zur Kirmes selber sind wir ganz einfach auf Helfer angewiesen, um diese drei Tage Kirmes zu organisieren. Hier benötigen wir Unterstützung bei verschiedenen Tätigkeiten. Z.B.

Auf- und Abbau in der Schützenhalle, Bonverkauf, Verkauf im Bierpavillion, Verkauf und Grillen am Schwenkgrill, Servicekräfte hinter der Theke und Kellner.

Wir möchten die Kirmes erhalten und diese Veranstaltung für unsere Wormerdorfer Gemeinde erhalten.

Dazu haben wir einen kleinen Fragebogen erstellt und bitten um Ihre Mithilfe. Vielleicht haben Sie Ideen und Anregungen, die Sie mit uns teilen möchten. Nur so, können wir etwas ändern und die Kirmes im Rahmen des Möglichen attraktiver und nach Ihren Vorstellungen gestalten.

Sagen Sie uns, was Sie sich als Besucher von einer tollen Kirmes wünschen und füllen dieses PDF Dokument aus.

» PDF Datei öffnen/downloaden

 

Die Fußballfabrik nach Ingo Anderbrügge

Training. Lernen. Leben.

Mit dieser Philosophie ist die Fußballfabrik zu Gast beim SV Wormersdorf. Für alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 15 Jahren bietet der SV Wormersdorf vom 15. bis 17.04.2019 ein mehrtägiges Fußballcamp an. Alle Nachwuchsspieler sind hierbei gleichermaßen willkommen, egal ob Fußball-anfänger oder schon talentierter Vereinsspieler. Trainiert wird täglich von 10:00 Uhr – 16:00 Uhr. Zwischen den Trainingseinheiten gibt es ein gemeinsames Mittagessen.

Die Teilnahmegebühr für die 3 Tage Fußball pur beträgt 135 €. In der Kursgebühr sind 6 Trainingseinheiten, die Verpflegung, eine Ausstattung mit Trikot, Ball und Trinkflasche vom Ausrüster PUMA und eine Teilnehmerurkunde sowie Medaille enthalten.

Anmeldungen gehen über die Homepage der Fußballfabrik ein: Link zur Anmeldung

 „GUT DRAUF“-Standards

Die Fußballfabrik führt seit 1997 nach dem Konzept und der Philosophie von Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup Gewinner Ingo Anderbrügge in ganz Deutschland Fußball-Veranstaltungen für Kinder durch. Jedes Jahr nehmen mehr als 10.000 Kinder an den Camps teil. Mit 11 Mitarbeitern, 4 Franchisenehmern und 60 Honorartrainern, die ganzjährig in Trainer-Schulungen intern fortgebildet werden, zählt die Fußballfabrik zu den größten unabhängigen Fußballschulen in Deutschland. Und Marcel Bachem, Franchisenehmer der Fußballfabrik, bringt die Fußballfabrik zum SV Wormersdorf.

Die Philosophie der Fußballfabrik Training. Lernen. Leben. sieht neben den anspruchsvollen Trainingseinheiten zusätzliche Workshops vor, in denen gemeinsam mit den Kindern Themen wie beispielsweise Selbstständigkeit, Ernährung, Teamgeist, Fair-Play, Mobbing und digitale Medien erarbeitet werden. Die Fußballfabrik macht keine Profis, sie bereitet Kinder auf das Leben vor.

Als erste Fußballschule in Deutschland trägt die Fußballfabrik das Label „Gut drauf“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) und kann somit die internen Qualitätsstandards untermauern.

Logo Rechtsanwaltskanzlei Pütz

HELDEN brauchen keine Superkräfte

Unter dem Motto „Kinder helfen Kinder“ veranstaltetet der Sportverein Wormersdorf zusammen mit dem DRK Kreisverband Rhein-Sieg e.V. am 12.01.2019 zum ersten Mal das Erste Hilfe Projekt im Vereinsheim am Tomburgstadion.

Ziel der Veranstaltung war es die jungen Fußballer/innen für das Thema Erste Hilfe spielerisch zu begeistern, denn bereits sie können Unfälle verhindern und im Notfall helfen. „Teamgeist“ ist nicht nur auf dem Sportplatz wichtig, sondern soll auch die Bereitschaft wecken anderen in Notsituationen zu helfen.

Die Eltern der Bambini Jahrgänge 2013/14 waren von diesem Projekt begeistert und beide Kurseinheiten waren innerhalb wenigen Stunden nach Bekanntwerden ausgebucht.
„Richtig helfen zu können ist ein gutes Gefühl“, sagte die Kursleiterin Anke Gander-Bachmann (DRK).

Das kinderechte Programm startete mit einem Gesprächskreis zum Thema Unfallverhütung und die Kinder durften auch von ihren eigenen Erfahrungen berichten. Das richtige Verhalten in Notsituationen wurde in kleinen Rollenspiele trainiert sowie die ersten Handgriffe zum Anlegen von Pflastern und Verbänden schrittweise erlernt.

Mehr als zwanzig Bambini waren mit Spaß und Neugierde dabei und haben stolz nach ihrer erfolgreichen Teilnahme eine persönliche Urkunde von der Kursleiterin überreicht bekommen.

Der Sportverein Wormersdorf bietet nicht nur ein vielfältiges Sportangebot, sondern auch eine tolle Gemeinschaft und viele Vereinsaktivitäten. Interessierte sind herzlich willkommen und finden weiter Infos sind auf der Homepage unter www.svwormersdorf.de.

Der Haltepunkt der
mobilen Filiale in Wormersdorf befindet sich
auf dem Dorfplatz (Ecke Ahrweg/Tomberger Str.).

Sie ist immer
Mittwochs von 14:30 - 15.30
vor Ort

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Filiale wechselnmit zur Filiale nach Rheinbach. Somit stehen Ihnen die vertrauten Ansprechpersonen weiterhin in der Nähe zur Verfügung. Um sich Ihnen vorzustellen, läd das verstärkte Rheinbacher Beraterteam zu einem Begrüßungstag am 21. Januar 2019 ein. (Regional-Filiale Rheinbach - Am Bürgerhaus 1-3, Rheinbach)

St. Martinszug in Wormersdorf
Es werden Lose im Dorf verkauft!

Wie in jedem Jahr organisieren die freiwillige Feuerwehr Wormersdorf und der Ortsausschuss auch in diesem Jahr wieder den traditionellen St. Martinszug in Wormersdorf.

Ab dem 12.10.2018 werden die Lose von Sammelgruppen an der Haustüre und bei den unten angegebenen Verkaufsstellen verkauft.
Um die alte und schöne Tradition des St. Martins- Zuges und die kostenlose Ausgabe der Wecken an alle Kinder des Dorfes auch weiter zu erhalten, bitten wir Sie, reichlich Lose zu kaufen.

Zur Freude der Kindern und Erhaltung der Tradition!

9. November 2018
Abmarsch:18.00 Uhr am Schulhof.

» Mehr Informationen gibt es hier «

 

 

 

 

 

Das Dreigestirn in Wormersdorf der Session 2018/19

lautet wie folgt:

Prinz Conny II
Bauer Achim I
Jungfrau Antonia I

Zur Zeit haben wir noch kein Foto erhalten.
Es folgt sichterlich in Kürze :)

Bambini-Familienfest beim SV Wormersdorf

"Petrus ist ein Wormersdorfer" – so zumindest die einhellige Meinung der Eltern, Kinder, Freunde und Großeltern der Bambini-Jahrgänge 2013/2014 beim SV Wormersdorf.

Am Sonntag den 01.07.2018 traf man sich nämlich im Rahmen der Sportwoche zum ersten Bambini-Familienfest des Vereins, auf dem Programm standen ein Familienturnier und herausfordernde Spielaufgaben rund um den Fußball.

Bei strahlendem Sonnenschein führten die kleinen Spielführer ihre Geschwister, Eltern, Freunde und Großeltern auf das Feld und in bis zu vier Turnierspielen zeigten die  Kleinsten in der großen Fußball-Familie des SV Wormersdorf großen Einsatz und Spielfreude.

Parallel zu den Turnierspielen begeisterten die Wormersdorfer Nachwuchskicker an den verschiedenen Stationen des Fußball-Parcours Mama, Papa, Oma und Opa mit ihrem Können und Geschick. Am Ende gab es nach vielen Toren und jeder Menge Spaß ausschließlich Sieger im Tomburgstadion. Voller Stolz und absolut verdient nahmen alle Kinder ihre Erinnerungsmedaille vom Vorstand des SV Wormersdorf in Empfang.

mehr Erfahren

 
 

Herzlich willkommen
in Wormersdorf -
dem Land der Liebe