Tomburg Ritter e.V.

In alter Tradition findet am zweiten Augustwochenende unser Ritterschlag statt. Wir erwarten unsere Gäste – also Euch – am Samstag (10.08.) von 12 bis 21 Uhr und am Sonntag (11.08.) von 11 bis 18 Uhr auf einer Wiese unterhalb der historischen Burgruine der Tomburg in Wormersdorf.

Für die Unterhaltung von Jung und Alt ist an diesem Wochenende gesorgt. Neben einer stimmungsvollen Atmosphäre und einer Aussicht über Wormersdorf und das Siebengebirge, erwecken wir gemeinsam mit befreundeten Vereinen für kurze Zeit das Mittelalter wieder zum Leben.

Wie im vergangenen Jahr wird André Ruck als Herold die Gäste durch die Veranstaltung führen. Für Kurzweyl sorgen auch dieses Mal der Fahnenschwenker Erik von Flammersfeld, die Tänzerinnen von Fantasia Orientica und die Spielleuten von Porcae Pellere. Der Freundeskreis der Tomburg lädt wieder zu einer Führung zur Burgruine der Tomburg ein.

Unsere kleinen Gäste können sich in verschiedenen „Exerzitien“ beweisen und sie und die „Großen“ bekommen die Möglichkeit, ihre Treffsicherheit im Bogenschießen zu erproben. An beiden Tagen erwartet unsere Gäste ein Schauspiel, dessen Handlung an die Geschichte derer von der Tomburg angelehnt ist. Wer mehr erfahren will, ist herzlich eingeladen.

 

Veranstaltungsbeginn 10-08-2024 | 12:00:00
Veranstaltungsende 10-08-2024 | 21:00:00

In alter Tradition findet am zweiten Augustwochenende unser Ritterschlag statt. Wir erwarten unsere Gäste – also Euch – am Samstag (10.08.) von 12 bis 21 Uhr und am Sonntag (11.08.) von 11 bis 18 Uhr auf einer Wiese unterhalb der historischen Burgruine der Tomburg in Wormersdorf.

Für die Unterhaltung von Jung und Alt ist an diesem Wochenende gesorgt. Neben einer stimmungsvollen Atmosphäre und einer Aussicht über Wormersdorf und das Siebengebirge, erwecken wir gemeinsam mit befreundeten Vereinen für kurze Zeit das Mittelalter wieder zum Leben.

Wie im vergangenen Jahr wird André Ruck als Herold die Gäste durch die Veranstaltung führen. Für Kurzweyl sorgen auch dieses Mal der Fahnenschwenker Erik von Flammersfeld, die Tänzerinnen von Fantasia Orientica und die Spielleuten von Porcae Pellere. Der Freundeskreis der Tomburg lädt wieder zu einer Führung zur Burgruine der Tomburg ein.

Unsere kleinen Gäste können sich in verschiedenen „Exerzitien“ beweisen und sie und die „Großen“ bekommen die Möglichkeit, ihre Treffsicherheit im Bogenschießen zu erproben. An beiden Tagen erwartet unsere Gäste ein Schauspiel, dessen Handlung an die Geschichte derer von der Tomburg angelehnt ist. Wer mehr erfahren will, ist herzlich eingeladen.

 

Veranstaltungsbeginn 11-08-2024 | 11:00:00
Veranstaltungsende 11-08-2024 | 18:00:00