1.FC Köln-Fanclub

Der Fanclub ist im August 2001 gegründet worden und zählt bis zum heutigen Tag 57 Mitglieder. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig um Spiele des FC im Stadion oder auf Premiere zu gucken.

Selbst greifen wir auch zum Ball und spielen jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr auf dem Wormersdorfer Sportplatz ein wenig Fußball,

In nächster Zeit steht der Wagenbau für Rosenmontag, sowie eine Tour nach München auf dem Programm, wo unsere Geißböcke den Münchner Bayern mal zeigen wollen wie Fußball gespielt wird.

Weitere Infos zum Club gibt es im Vereinsheim Gasthof " Zum springenden Geißbock " eh sorry "Zur Tomburg" oder bei den Vorstandsmitgliedern.

Dirk Zavelberg 0170 / 5887878 (1. Vors.)
Jan Hoffmann 0163 / 4202816 (2. Vors.)
Norbert Kerzmann 02225 / 4751 (1.Kass.)
André Wilbert 02225 / 4477 (2.Kass.)

Das neue Logo für den FC Köln-Fanclub "Tomburg-Böcke" überreichte der Wormersdorfer Künstler Friedhelm Schauerte (li.) an Dirk Zavelberg (re.).

Gelesen 3589 mal