St. Hubertus Schützenbruderschaft

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Wormersdorf. e.V. wurde im Jahre 1925 gegründet und ist eine der jüngsten Schützenvereine im Stadtgebiet Rheinbach. Die Schützenbruderschaft besteht zur Zeit aus ca. 200 Mitgliedern, die sich in verschiedene Bereiche aufgliedern, und zwar:

  • Jugendabteilung
  • Damenabteilung
  • Aktive Mitglieder
  • inaktive Mitglieder
  • Tambourcorps

Durch diese Gruppierungen ist es in der Schützenbruderschaft möglich, das sportliche sowie das gesellschaftliche Interesse optimal aufeinander abzustimmen. Um diese Interessen sicherzustellen, wurde im Jahre 1960 ein Schützengelände aufgebaut und bis heute so erweitert und modernisiert, daß wir das Vereinsleben optimal ausüben können.
Das Vereinsleben findet in der Schützenbruderschaft Wormersdorf im ganzen runden Jahr statt. Der Vorstand ist immer wieder bemüht, die Veranstaltungen so zu gestalten, daß für jede Altersgruppe und für jede Gruppierung Interesse geweckt wird.
Unsere Vereinsfeste reichen von begeisternden Schießwettkämpfen, traditionellen Familienfesten, karnevalistischen Abenden bis hin zu Vereinsausflügen und besinnlichen Weihnachtsfeiern.
Dies ist nur ein kurzer Einblick aus dem reichhaltigen Programm unserer Schützenbruderschaft. Um sich einmal ausführlich über die Schützenbruderschaft Wormersdorf zu informieren, besuchen Sie uns doch unverbindlich in unserer Vereinsgaststätte "Zum Hubertustreff", die jeden Freitag ab 19:00 Uhr geöffnet ist.
Sie können sich aber auch gerne an die vorne genannte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden..

Gelesen 1890 mal